Rätsel der Galaxien 22




Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Tiff » 13.07.2004, 10:36

So, warum sind wir eigentlich nie auf den Gedanken gekommen, hier auch unsere eigenen Sachen zu rezensieren?
Ich mache mal den Anfang mit Kommando Heimweh.
Da ich den Roman aber selbst geschrieben habe, begnüge ich mich damit, das Titelbild von Myles über den grünen Klee zu loben.
Was für ein tolles Bild.
Man hat das Gefühl, direkt bei der Evakuierung dabei zu sein.
Als stünde man auf Phobos und sehe zu.
Tiff
Moderator
 
Beiträge: 809
Registriert: 09.05.2004, 12:51

von Anzeige » 13.07.2004, 10:36

Anzeige
 

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Cyno » 16.07.2004, 19:19

Tiff schrieb am 13.07.2004 10:36
So, warum sind wir eigentlich nie auf den Gedanken gekommen, hier auch unsere eigenen Sachen zu rezensieren?



Bislang habe ich stets versucht, kleine RdG-Rezis ins WoC oder in die RdG-Hefte zu bringen, was meist misslungen ist. Auch meine Zeilen zu RdG 21 wurden bislang ignoriert.
Also ab jetzt hier.
Wahrscheinlich löscht diesmal der Moderator den Beitrag ;-)
=============================
Kommando Heimweh:
Das Gefühl des Abschieds zieht sich durch diesen Roman, die Kaplorterraner bereiten sich auf den Umzug in ein weiteres Übergangszuhause vor. Besonders gut gelungen sind Tiff die Szenen der Befreiung der Kriegsgefangenen, die ihr Glück kaum zu fassen vermögen. Überzeugend geschildert und der Höhepunkt des Romans.
Die einzelnen Episoden, aus denen sich RdG 22 zusammensetzt, sind flott und unterhaltsam geschrieben, der Stil ist aber nicht durchgängig. Einige recht pathetische Szenen konkurrieren mit einigen eher saloppen. Letztere sind teils wirklich witzig, wie der Dialog zwischen Marus von Vehagen und dem Blue Flicy, teils überzogen.
Den spontan-zornigen Schwergewichtsangriff des Johannes McAllister auf seinen Sohn wegen der Überraschungsschwiegertochter (Seite 11) nebst anschließender Versöhnung fand ich arg trivial.
Insgesamt meiner Meinung nach eine gute Arbeit von Tiff, aber keine überdurchschnittliche. Er war schon besser!

Titelbild: famos. Myles hält sein ohnehin hohes Niveau.
Cyno
 
Beiträge: 199
Registriert: 03.06.2004, 12:33

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Myles » 17.07.2004, 07:21


Titelbild: famos. Myles hält sein ohnehin hohes Niveau.


Vielen Dank! Geht runter wie Öl! Bild
Lebe Dein Leben!
----------------------
Aktuell gehört: Die Moldau von Smetana
--------------------------
Besucht mich unter www.mapesh.de
--------------------------
Myles
Site Admin
 
Beiträge: 165
Registriert: 25.04.2004, 18:01

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Tiff » 17.07.2004, 13:02

Wie, keine überdurchschnittliche??? Bild

Hey, Myles, mein Lob bedeutet Dir nichts? Bild
Tiff
Moderator
 
Beiträge: 809
Registriert: 09.05.2004, 12:51

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Myles » 18.07.2004, 07:51

Tiff schrieb am 17.07.2004 13:02
Wie, keine überdurchschnittliche??? Bild

Hey, Myles, mein Lob bedeutet Dir nichts? Bild



Natürlich. Ich hatte nur keine Lust aus beiden Beiträgen zu zitieren. Du bist in meine Abendgebete eingeschlossen Bild
Lebe Dein Leben!
----------------------
Aktuell gehört: Die Moldau von Smetana
--------------------------
Besucht mich unter www.mapesh.de
--------------------------
Myles
Site Admin
 
Beiträge: 165
Registriert: 25.04.2004, 18:01

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Tiff » 18.07.2004, 11:26

*grummel*
Na, immerhin etwas. Bild
Tiff
Moderator
 
Beiträge: 809
Registriert: 09.05.2004, 12:51

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Cyno » 18.07.2004, 12:26

Tiff schrieb am 17.07.2004 13:02
Wie, keine überdurchschnittliche??? Bild

Bild



Auf den Durchschnitt deiner Werke bezogen. Im Übrigen hoffe ich doch, du weißt ehrliche Meinungen zu schätzen.
Cyno
 
Beiträge: 199
Registriert: 03.06.2004, 12:33

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Torben » 18.07.2004, 18:46

Cyno schrieb am 16.07.2004 19:19
Bislang habe ich stets versucht, kleine RdG-Rezis ins WoC oder in die RdG-Hefte zu bringen, was meist misslungen ist. Auch meine Zeilen zu RdG 21 wurden bislang ignoriert.



Was? Habe ich etwa eine RdG-Rezi in WoC39 überlesen? Ich bin ja eigentlich heiß auf Feedback.
las zuletzt: "Ringwelt" von Larry Niven
Torben
 
Beiträge: 320
Registriert: 09.05.2004, 12:20

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Cyno » 18.07.2004, 22:49

Torben schrieb am 18.07.2004 18:46


Was? Habe ich etwa eine RdG-Rezi in WoC39 überlesen? Ich bin ja eigentlich heiß auf Feedback.



Eigentlich hatte ich die Rezi zu RdG 21 meinem Leserbrief zu WoC39 angehängt. Wurde allerdings nicht abgedruckt, weswegen ich glaubte (so naiv bin ich), sie würde in RdG 22 erscheinen. Aus irgendeinem Grund werde ich stets übergangen. Wer kann mich nicht leiden im Club? Bitte mutige Wortmeldungen.
====================
Rätsel der Galaxien 21 von Torben:
Ein auch in Details hervorragend ausgearbeiteter Roman. Überzeugend die Erzählperspektive der selbstbewussten Syntronikspezialistin Agnus Grutin, die zur Mission überredet wurde, damit jemand dem kauzigen und eher unbeliebtem Kommandanten Tristan Borian Paroli bietet..
Torben gelingt es zudem, die Völker Merdocks unterscheidbar zu charakterisieren, sowohl was die von der Sinneswahrnehmung her sehr fremdartigen Zarbrath angeht, wie auch die absurd-logischen Pluyt.
Selbstbewusst und mit einem sachten Seitenhieb gegen in diesem Punkt nachlässige Autoren schreibt Torben seiner Figur Merveck dann auch folgende Worte in den Mund:
„Kontakt mit fremdartigen, neuen Zivilisationen ist halt nicht nur faszinierend, sondern auch mit Arbeit verbunden.“
Volle Zustimmung.
Ansonsten finden sich im Text noch weitere kleine Spitzen, wie beispielsweise das Zitat eines Fooghj auf Seite 22: „Ich bin Mitglied der Gilde der Intrige. So habe ich auch konsequent gelebt und in der Verwaltung gearbeitet.“
Cyno
 
Beiträge: 199
Registriert: 03.06.2004, 12:33

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Tiff » 19.07.2004, 22:46

Cyno schrieb am 18.07.2004 12:26
<table width="90%" align="center" border=0 cellspacing=0 cellpadding=0><tr><td><font size=1>Quote:</font>
<table border=0 cellspacing=1 cellpadding=2 width="90%" align="center"><tr><td class=quote>
Tiff schrieb am 17.07.2004 13:02
Wie, keine überdurchschnittliche??? Bild

Bild</td></tr></table>


Auf den Durchschnitt deiner Werke bezogen. Im Übrigen hoffe ich doch, du weißt ehrliche Meinungen zu schätzen.

</td></tr></table>

Deine doch immer. Das weißt Du doch. Bild
Tiff
Moderator
 
Beiträge: 809
Registriert: 09.05.2004, 12:51

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Sandra » 20.07.2004, 12:58

Cyno schrieb am 18.07.2004 22:49
Wer kann mich nicht leiden im Club? Bitte mutige Wortmeldungen.



Es ist nicht auszuschliessen, dass ich das verschlampt habe... was dann aber nicht etwa an mangelnder Sympathie gelegen hätte Bild
Da war glaub ich mal was, von dem Bully wollte, dass es auf die Rdg-LKS kommt, glaube ich... Bild

Naja, immerhin steh ich zu meinen Fehlern Bild
Sandra
 
Beiträge: 27
Registriert: 27.05.2004, 12:18
Wohnort: Hamburg

Re: Rätsel der Galaxien 22

Beitragvon Cyno » 25.07.2004, 10:36


Naja, immerhin steh ich zu meinen Fehlern



Das ist schon mal eine sehr positive Einstellung.
Lernst du auch aus ihnen? ;-)
Cyno
 
Beiträge: 199
Registriert: 03.06.2004, 12:33



Ähnliche Beiträge

Rätsel der Galaxien: Think Tank
Forum: Allgemeines
Autor: Tiff
Antworten: 10
Aktuelles World of Cosmos / Rätsel der Galaxien
Forum: Allgemeines
Autor: Bully
Antworten: 16
Rätsel der Galaxien - Die Zukunft
Forum: Allgemeines
Autor: Tiff
Antworten: 4
World of Cosmos #71 + Rätsel der Galaxien #31
Forum: Allgemeines
Autor: Bully
Antworten: 18
Neu Erschienen: Rätsel der Galaxien Nr. 46
Forum: Allgemeines
Autor: Goettrik
Antworten: 0

Zurück zu Rezensionen

Wer ist online?

0 Mitglieder

cron